Bremer Hütte

admin's picture

Bremer Hütte

Zur Bremer Hütte

 

Allgemeine Informationen

Der Weg beginnt gleich hinter der Hütte und führt leicht ansteigend am Fuße des Habichts zum Sendesgrat, wo ein markanter Steinmann den Weiterweg weist.
Über die Pfannenalm und Glättegrube beginnt der zweite Anstieg auf die Pramarspitze (2.511 m), die den höchsten Punkt und zugleich fast die Hälfte des Weges markiert.      
Eine kurze Seilversicherung führt in die Draulgrube. Nach deren Durchquerung geht es zuerst leicht ansteigend, später etwas steiler über Blockwerk weiter auf das Drauljöchl. Nach einem kurzen Abstieg erreicht man eine Weggabelung: Geradeaus geht es leicht abwärts zum letzten Anstieg zur Bremer-Hütte.
Schöner - aber anspruchsvoller - ist der rechte Weg. Er führt über den idyllischens Lauterer See und einen kurzen Aufstieg mit Seilen und Steigbügeln zum Etappenziel.